Rücklehne läßt sich nicht umklappen

Hallo,

bei meinem 900er 3-Türer, Bj. 88, läßt sich die Rücklehne nicht umklappen. Die beiden Hebel oben rechts und links lassen sich zwar nach vorne bewegen, aber die Lehne läßt sich auch mit großer Kraft nicht umlegen. Was kann ich tun?

Gruß
Jörg

Hast du die Rückenlehne schon repariert? Ich hatte das kürzlich auch, bei mir war eine Seite auch so, wollte nicht mehr....
Ich habe mich in den Kofferraum gelegt, von da aus kommt du gut an die Verriegelung ran, eine weitere Person muss den Hebel von innen betätigen. Bei mir war eine Seite ja noch okay, da könnte ich sehen wie es entriegelt wird, mit Schrauzieher nachhelfen. Dann die Rückenlehne komplett ausbauen. Die oberen Ecken der Polsterung hinten lösen, Polsterklammern entfernen. Du kannst dann sehen das bei der Entriegelung zum Quergestänge der Schweißpunkt gebrochen ist. Ich wollte es nicht schweißen, war mir zuviel Aufwand das gesamte Polster zu entfernen. Ich habe die Stelle mir 2 Komp. Epoxy Kleber für Metall geklebt, du musst dir eine Art Hülse basteln, so das dir der Kleber nicht von der gewünschten Stelle weglaufen kann. Viel Spaß dabei.... Gr. Ka.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
1 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.