900i 2.1 16V kein Benzin und kein Zündfunke

Motor geht während der Fahrt unvermittelt aus unter Aufleuchten aller Kontrolllampen. Motor lässt sich anschließend nicht starten, der Anlasser dreht und Batteriespannung sowie Leistung der Lichtmaschine ok. Kein Zündfunke und kein Sprit.
Hat jemand eine "zündende" Idee?

Kurbelwellensensor , Luftmassenmesser , Steuergerät würde ich mal prüfen

Danke für die schnelle Antwort. Da der Wagen ( kanadische Ausführung) leider keinen Diagnoseanschluss hat und daher Fehler nicht ausgelesen werden können, geht es vielleicht nur voran, indem man nacheinander diese 3 Verdächtigen tauscht, also der Reihe nach durchprobiert.

Hallsensor im Verteiler, oder hat der B212 wirklich einen KW-Sensor? Mein B202 hat das im Verteiler. Luftmassenmesse hat zunächst mal nichts direkt mit dem Zündfunken oder der Benzinzufuhr als solches zu tun. Steuergarät kann die Benzinpumpe abschalten, aber dann hättest Du noch einen Funken.

Ja, den KW-Sensor gibt es im B212, hinter der Riemenscheibe. Dann sollte man dort ggf. mit dem Austausch beginnen.
Vielen Dank für die Antwort.

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.
(If you're a human, don't change the following field)
Your first name.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.