Benzinpumpenrelais

Hallo,

habe einen 900er Softturbo, Bj. 1993. Vor ein paar Tagen lief er im Leerlauf mit
3000 U/min, dann einen Tag völlig normal. Jetzt springt er nicht mehr an. Mit Starthilfespray läuft er kurz, so daß ich davon ausgehe, daß es kein Zündungsproblem ist.
Das Benzinpumpenrelais kann ich nicht finden. Angeblich ist es im Beifahrerfußraum, aber dort ist nur das Lucas-Steuergerät und ein weiterer schwarzer Kasten.
Weiß jemand Rat?
Danke
Andreas Vogt

Hallo Andreas,
bitte dennoch Zündkabel durchmessen. Ab 22 Ohm tauschen. Das Schadensbild hatte ich schon mal

Hallo Andreas,
die Benzinpumpenrelais befinden sich hinter dem Steuergerät auf einer Leiste des Steuergerätträgers. Zwei Muttern im Radkasten und zwei Schrauben innen zum lösen der Platte dann kommt man ran. Bei mir zicken die auch rum und ich suche Ersatz finde aber keinen. Falls Du weißt wo es die gibt bin ich dankbar für einen Tip
ciao
Willi

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
9 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.