Demontage Kantenschutz Radlauf

Hallo Zusammen,

da dies mein erster Beitrag ist, stelle ich mich und meinen Saab mal kurz vor. Ich komme aus München und hab mit vor einem Monat ein 900 Turbo 16 Carbio in Eukalyptusgrün zugelegt. Grundsätzlich kein schlechter Zustand allerdings viele Kleinigkeiten zu machen.

Bei der Demontage von Anbauteilen hinten links (zum Lackieren) bin auch auf eine Plastikleiste gestoßen, die ich nicht so ohne weiteres abbauen kann. Für mich sieht es so aus als ob sie genietet ist und die Nieten ausgebohrt werden müssen - aber bevor ich anfange Löcher in meinen Saab zu bohren wollte ich doch lieber nochmal nachfragen :)
Also, weiß jemand wie ich dieses Teil demontieren kann?

Danke schonmal und viele Grüße
Olli

Ja, die beiden Nietköpfe abbohren

Moin Moin,
ich komme vom anderen Ende Deutschlands und kenne das Problem. Diese Radlaufleisten sind eine tolle Sache, solange sie an Ort und Stelle bleiben. Saab nahm eine Alu-Leiste und ummantelte sie mit dem schwarzen Kunststoff. Innen wurde sie mit Fett gefüllt (Korrossionsschutz!), die Spannung des Alus sorgte für ein "Aufklippen" und die Leiste saß absolut fest, Wasser konnte nicht eindringen (Fett!) und das Ganze war langlebig. Bei Schäden ist es allerdings blöd. Ich habe immer folgendes erfolgreich gemacht: Vorsichtig mit einem Heißluftfön die Leiste erwärmt und dann mit Hilfe von Lederhandschuhen (heiß) Stück für stück abnehmen. Mit etwas Übung gelingt es ohne Bruch. Beim Wiedereinbauen fülle das Profil wieder mit Fett (Mike Sanders?), wärme alles wieder an und es flutscht geradezu auf die Kante.

Falls die breiten Leisten bereits beschädigt sind, wird es teuer. Sie sind selten und teuer. In Berlin gibt es einen Hersteller, der Aluleisten auf Bestellung herstellt, dann in mattschwarz Pulverbeschichtet. Wäre ein Versuch wert.

Ich wünsche viel Erfolg.

Neue Leisten bei Skandix zur Zeit ( November 2017 ) noch erhältlich.
Bestellnummer 1015228 für 19 mm breite Leisten Stück 21,89 +Mst

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.