B202L

Hallo liebes Forum,

wir sind seit einiger Zeit glückliche Besitzer eines Saab 900, den der Vorbestizer restaurieren wollte - aber leider nicht mehr zusammen gebracht hat.
Der Motor wurde demontiert und nicht mehr zusammen gebracht.
Es ist ein B202L.
Nun meine Frage - was bedeutet B202L - für was steht das L?

Ist das der 141 PS oder der 160 PS ?

Und wo kann ich am besten einen gebrauchten B202L kaufen.

Um dir besser helfen zu können , wäre auch die Angabe der VIN (Vehicle Identification Number, oft nur fälschlich als Fg-Nummer bezeichnet) Deines Wagens nützlich, mit der auch Dein Motor näher identifiziert, auch vom Modelljahr, werden kann.
Der B202L sollte der 2,0l 16V(entil) Turbomotor ( = 2,0 Liter, 2 Nockenwellen) sein, wobei die PS-angabe technisch nur von der Peripherie des Wagens (APC-Druckregelung, Steuergerät, Ladeluftkühler), nicht aber vom Basismotor abhängt.
Außerdem sollte sie im Brief oder Zulassungsbescheinigung vermerkt sein, die Du doch hoffentlich besitzt. Ist der motor "nur" zerlegtoder defekt oder fehlt er ganz?
Hilfreich für Dich könnte diese Kaufberatung http://www.forum-auto.de/information/saab-900-kaufberatung oder auch diese http://www.saab-cars.de/threads/kaufberatungen.16903/ sein, wozu Du dich vermutlich anmelden mußt:

Vielen Dank für die Rückmeldung.

Die VIN Nummer müsste die YS3AD75L8P7006479 sein.
Das Auto ist von 1993 und zur Zeit in der Türkei.
Als Typ steht in den mir vorliegenden Unterlagen Saab 900 TS Turbo
Dort wurde auch der Motor ausgebaut.
Da das Auto keine deutschen Papiere hat, kann ich die PS Zahl auch nicht aus dem Brief der der Zulassungsbescheinigung rauslesen.

Wenn ich ganz genau wüsste, welcher Motor nun verbaut ist, könne ich hier nach einem komlpetten Ersatzmotor schauen und den evtl. in das Auto einbauen lassen.

Mir ist eben nicht ganz klar ob es nun der B202L mit dem 126 PS oder der Softturbo und 141 PS ist oder doch der Turbo mit 160 PS.

Ich hoffe, dass du mir noch mal weiter helfen kannst.

Besteht die Möglichkeit ein paar Anbauteile des Motors genauer zu beschreiben ?
Du redest ja mittlerweile von 3 verschiedenen Motorisierungen .
Wie sieht der Abgaskrümmer aus ?
Turbolader ja / nein ?
Ladedruckanzeige im Cockpit ja/ nein ?

Gruß Marcus

Obwohl den TE das hier nicht mehr zu interessieren scheint, könnte er oder andere anhand der VIN erfahren, daß er ein Vollturbo-Cabrio aus 1993 (!) hat:

https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=http://auto.msk.ru/...

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
13 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.