SAAB 900 I Turbo Getriebe 2 Gang kratzt

Hallo liebe Saab -Freunde

ich habe ein Saab 900 Turbo 8V von `87 hier lässt sich der 2te Gang zwar langsam gut einlegen, aber bei schnelleren Gangwechseln kratzt es heftig (Syncronringe ist die Diagnose?) Könnte es aber auch nur an der Schaltkulisse liegen? wäre ja weniger kompliziert zu tauschen oder?

Schöne Grüsse

Tim

Gehe davon aus das der Synchronring hin ist! Kupplung bitte auch genau prüfen!

Schnellere Gangwechsel beim klassischen 900 sind unsachgemäße Benutzung. Die Getriebe wollen nicht schnell geschaltet werden, dann halten sie auch. Wer das (wissentlich) missachtet, spielt mit Substanz (die allmählich nicht mehr so eben wiederherzustellen ist).

Zu Deiner Problematik:
Ich denke auch, dass da der Syncronring nicht mehr in Ordnung ist. Eventuell trennt die Kupplung auch nicht korrekt: spülen und komplett entlüften, sowie das Pedal auf Langloch untersuchen.
Die Schaltlage kann auch mal angesehen und evtl. eingestellt werden. Dennoch: auch bei intakten und korrekt arbeitenden Komponenten: nicht-schnell-schalten.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
5 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.