Saab900 Cabrio, Motor geht aus

Hallo,
habe folgendes Problem bei meinem Saab 900i Cabrio (Baujahr 1990, Motor laut Fahrzeugschein B202I):
Das Fahrzeug springt sofort an, läuft gut, Standgas okay. Doch nach ca. 15 Minuten im Betrieb stirbt der Motor jedoch jedesmal ab, wenn man z.B. an eine Kreuzung rollt und zurückschaltet und nicht Gas gibt. Was könnte das sein?
Vielen Dank für die Hilfe
Walter

Moin,
spring er sofort wieder an??

Unterdruckleitungen prüfen , Verschleißteile der Zündung prüfen , Temperatursensor zwischen den 2ten und 3ten Zylinder prüfen
Bzw auch ersetzen

Moin, wenn das alles nichts hilft, dann reinige mal den Luftmassenmesser. Das war bei mir das Problem, leider bin ich als letztes drauf gekommen. Es hilft natürlich auch nicht, wenn die Werkstatt einen ähnlich dreckigen einsetzt um das Problem auszuschliessen. Letztendlich musste ich mir einen neuen LMM kaufen, da der alte nicht mehr richtig lief, trotz Reinigung. Seit dem: Ein Traum!

Dürfte eine Lucas Einspritzanlage eingebaut sein. Da gibt es eine Einstellanleitung für den Leerlauf. Guck` mal auf Saab-Cars.de. ich hab sie leider gerade nicht zur Hand. das Problem ist bekannt und kann einfach behoben werden. Da ist wahrscheinlich nichts defekt.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
11 + 6 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.